Unsere Referenten

Dr. SohnDr. Richard Sohn

geb 1958. Vater zweier Kinder, geschieden.
Allgemeinmedizinisch tätig seit 1992 in einer Gemeinschaftspraxis, Notärztliche Tätigkeit im Rettungsdienst in Sc und Fü 1988-2004, psychotherapeutisch tätig seit 1994.

Gestalttherapie-Ausbildung 1990-1994

Tiefenpsychologisch-Psychodynamisch-orientierte Ausbildung in Einzel und Gruppe 1993-1997

Körpertherapeutische Ausbildung - Funktionelle Entspannung FE nach Marianne Fuchs mit Promotion zum Thema Entspannungsverfahren / FE bei Kopfschmerzpatienten

Psychotraumatologische Ausbildung mit dem EMDR-Verfahren

Palliativmediziner und Teil des Palliativ-Care-Teams Fürth seit 2011 (www.pct-fuerth.de) Ausbildung in der Hospizakademie Bamberg 2008-2011

Paartherapeutische Ausbildung bei Hans und Viktoria Jellouscheck.

Dozententätigkeit, Vorstand und Organisation im Weiterbildungskreis Psychotherapie Erlangen WEP seit 1997, in der AG-Weiterbildung-Gruppentherapie NBG seit 1998

weitere Schwerpunkte:

  • Krisenintervention,
    die psychische Situation in Notfallsituationen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychodynamische Gruppentherapie mit handlungsorientierten Ansätzen
  • Psychosomatosen

zurück zur Übersicht